Frollein Smilla - tanzballadensouljazzpiratinnenliebesfunkige Songs

Das Ruhrorter Spelunken-Spektakel bringt die Duisburger Akzente zurück in den Heimathafen

Frollein Smilla - tanzballadensouljazzpiratinnenliebesfunkige Songs
Foto: Andreas Geipel

Heimathafen der Christengemeinde Duisburg


KONZERTE
Landwehrstr. 55
47119 Duisburg
Eintritt: Eintritt frei(willig) - Hutkonzert

Sonntag, 29.03. 18:00 Uhr

Glück ist, wenn die achtköpfige Band "Frollein Smilla" aus Berlin im Rahmen der 41. Duisburger Akzente zum "Spelunken-Spektakel" im Heimathafen im Kreativquartier Ruhrort anlegt.

"Frollein Smilla gehört zu den besten Livebands des Landes. Ihr Sound ist ein energetisches Gebräu aller Stile aus allen Enden der Welt. Sie plündern frech und unbedarft beim Soul, Funk, Afrobeat, Folk, Hip-Hop - drehen alles durch den Frollein Smilla-Fleischwolf und am Ende steht ein Musikmenü, von dem man ständig Nachschlag will", urteilt das Magazin NITRO. 2019 hat die Band auf der Internationalen Kulturbörse die "Freiburger Leiter", den Preis für die beste Konzertdarbietung, erhalten. Sehr zu Recht, wie man beim Konzert im Heimathafen feststellen wird! 

Der "Heimathafen" war bei den 37. Duisburger Akzenten "Nah und Fern" das Festivalzentrum für den 300jährigen Hafengeburtstag im Jahr 2016.