De Dromoscopen – Traumlandschaften

Installation von Charlotte van Otterloo

De Dromoscopen – Traumlandschaften
De Dromoscopen – Traumlandschaften
De Dromoscopen – Traumlandschaften

Kulturkirche Liebfrauen


AUSSTELLUNGEN / INSTALLATIONEN / MEDIENKUNST / BILDENDE KUNST
König-Heinrich-Platz 3
47051 Duisburg
www.liebfrauen-kulturkirche.de
Eintritt: Eintritt frei

Samstag, 16.03. bis Sonntag, 07.04.

Öffnungszeiten: Von Mo – Do: 9 bis 18 Uhr, Fr – Sa: 9 bis 17 Uhr sowie 30 Minuten vor und nach Beginn einer Veranstaltung

„Stecken Sie Ihren Kopf in eine Traumlandschaft und Sie finden sich in einer Welt wieder, von der Sie bisher nur geträumt haben.“ In der Installation „De Dromoscopen“ (Traumlandschaften) der niederländischen Künstlerin Charlotte van Otterloo findet man sich in einer anderen Welt wieder. Man kann zwischen Fischen in einem Korallenriff schwimmen, durch die Fenster eines imaginären Hauses bei Nacht blicken oder den Gedankengängen eines menschlichen Gehirns lauschen.

Die Installation besteht aus drei geometrischen Konstruktionen, in die man seinen Kopf stecken kann. Modellbau, Licht, Sound, Bilder und Geruch lassen dabei eine utopische Welt entstehen, von der Sie bisher immer geträumt haben.

Die Installation ist während des gesamten Akzente-Zeitraums im unteren Foyer der Kulturkirche Liebfrauen zu erleben sein.

www.charlottevanotterloo.nl und dromoscopen.nl/