Abgesagt: Klasse Glück

von Theater Strahl in Kooperation mit dem Theater Duisburg. Regie: Stefan Lochau

Abgesagt: Klasse Glück
Foto: Jörg Metzner
Abgesagt: Klasse Glück
Foto: Jörg Metzner

Theater Duisburg

Großes Haus
AKZENTE-THEATERTREFFEN
Opernplatz / Neckarstraße 1
47051 Duisburg
www.theater-duisburg.de
Eintritt: 17 - 36 €

Donnerstag, 26.03. 19:30 Uhr

Premiere am 26.03. um 19 Uhr: Schauspielführer live Dauer: ca. 1 Stunde, 20 Minuten, keine Pause

Weitere Termine:

Freitag, 27.03. 11:00 Uhr

Schulabschluss. Es geht auf einen Zeltplatz. Endlich nach eigenen Regeln leben, endlich erwachsen! Knutschen unterm Sternenhimmel, ohne Taschenlampe in den dunklen Wald pinkeln, bis zum Sonnenaufgang wachbleiben: So riecht Glück, so fühlt sich Freiheit an! Doch in der Wildheit der Natur macht sich spießige Häuslichkeit breit. Eine feine Hierarchie schleicht sich ins Hippieleben. Plötzlich schleppt doch jeder einen Rucksack mit, der doch längst abgeworfen sein sollte. Das Glück, eben noch zum Greifen nah, droht zu verschwinden ... Seit 2008 macht Theater Strahl Maskentheater für Jugendliche. Im Fokus dabei die Schule als ein Ort der Auseinandersetzung, der Konkurrenz und Behauptung, der Liebe, der Solidarität, der Ausgrenzung, der Gewalt und der Harmonie. Nach "KLASSE KLASSE" und "KLASSE TOUR" steht den Figuren der Maskenstücke nun endlich ihr Schulabschluss bevor und die Truppe macht einen letzten, gemeinsamen Trip.

Co-Regie: Dana Schmidt
Musik: Daniel Mandolini
Kostüm: Stefanie Dorn, Kaye Tai
Es spielen: Lukas Besuch, Roberta Delben, Jana Heilmann, Melanie Schmidli, Manuel Tschernik 
www.theater-strahl.de 

Vorverkauf in Duisburg über:

Theaterkasse im Theater Duisburg Tel. 0203 / 283 62100 karten@theater-duisburg.de