Oh wie schön ist Panama!

Lesung mit Werner Muth / Erzählcafé Lebendige Geschichte(n)

Oh wie schön ist Panama!

Kultur- und Stadthistorischen Museum


LITERATUR
Johannes-Corputius Platz 1
47051 Duisburg
www.stadtmuseum-duisburg.de
Eintritt: 4,50 Euro, ermäßigt 2 Euro

Sonntag, 31.03. 15:00 Uhr

Die Lesung möchte auf eine abenteuerliche Reise zu fernen Ländern und naheliegenden Gedanken mitnehmen. Sie führt in den Pazifik Herman Melvilles und auf die griechische Insel Poros wie Henry Miller sie wahrnahm.

Die Reise endet in Werner Muths privatem „Panama“ im Duisburger Norden, einem realen Ort, wo sich Freunde begegnen und Künstler gern ihren zuweilen utopischen Phantasien und Träumen freien Lauf lassen. Werner Muths neue Gedichte bezeugen dabei sein poetisches Reisefieber.