Duisneyland

Eine vergnügliche Utopie von Duistopia

Duisneyland

Akzente-Veranstaltungsorte


AUSSTELLUNGEN / INSTALLATIONEN / MEDIENKUNST / BILDENDE KUNST


Eintritt:

Samstag, 16.03. bis Sonntag, 07.04.

Anlässlich der 40. Akzente entwirft die Künstlergruppe „Duistopia“ die Utopie eines Vergnügungsparks auf dem Duisburger Stadtgebiet. Allseits bekannte Sehenswürdigkeiten verwandeln sich dabei in spektakuläre Attraktionen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer rasanten Fahrt in der „Finanzkrake“, einer gemütlichen Rundreise mit der „Bimmelbahn“ (ab Duisburg Hauptbimmelbahnhof) oder einem Besuch der „Allnadel“ mit atemberaubendem Ausblick? Selbst der nervenzehrende Stau auf DUISNEYLANDs Autobahn wird im Fahrgeschäft „Stautobahn“ zum einzigartigen Erlebnis. Sehen Sie Duisburg durch die rosarote Brille der Utopie, und entdecken Sie grenzenloses Vergnügen an jeder Ecke.

Der handgezeichnete, detaillierte, informative und nicht zuletzt dekorative Lageplan ist die unentbehrliche Orientierungshilfe für einen utopischen Streifzug durch DUISNEYLAND und ist kostenlos an den Akzente-Veranstaltungsorten zu finden. Viel Vergnügen.

www.duistopia.de und www.facebook.com/duistopia