Fatih Çevikkollu: FatihMorgana

Begrüßung Dr. Jan-Pieter Barbian

Fatih Çevikkollu: FatihMorgana
Foto: Stefan Mager

Zentralbibliothek im Stadtfenster


LITERATUR
Steinsche Gasse 26
47051 Duisburg
www.stadtbibliothek-duisburg.de
Eintritt: VVK 10 €, AK 12 €

Donnerstag, 19.03. 20:00 Uhr

Einlass 19.30 Uhr

FatihMorgana ist eine Einladung zum Perspektivwechsel. Die Echokammer der Realität lässt nur durch, was man hören will. Willkommen in der schönen neuen Welt der alternativen Fakten. Wenn die Welt verrückt spielt, braucht es jemanden, der sie wieder gerade rückt. Sein sechstes Solo-Programm widmet Fatih Çevikkollu dem Schein und dem Sein. Den Nachrichten und den Fake-News. Den Nullen und den Einsen. Die Aufteilung von Inländern und Ausländern war gestern. Heute unterscheiden wir zwischen digitalen Eingeborenen und digitalen Migranten. Es gibt weltweit mehr Zugang zum Netz als zu Toiletten. Es ist also leichter online zu gehen, als aufs Klo. Aber wer rettet uns vor dem Shitstorm? FatihMorgana - nichts ist, wie es scheint! Kommen Sie rein! Sehen Sie den Phrasendreschern aufs Maul! Schauen Sie den Hütchenspielern auf die Finger! Achten Sie auf die Tricks! Und vergessen Sie nicht, Sie haben immer die Wahl, glücklich zu sein oder auch nicht!

Vorverkauf in Duisburg über:

Information im Foyer des Stadtfensters (während der Öffnungszeiten der Zentralbibliothek)