Die Zauberflöte

Oper von W.A. Mozart / Musikalische Leitung: Axel Kober / Inszenierung: Barry Kosky und Theatergruppe 1927 / Eine Produktion der Komischen Oper Berlin in Zusammenarbeit mit der Deutschen Oper am Rhein

Die Zauberflöte
Foto: Hans Jörg Michel

Theater Duisburg

Großes Haus
KONZERTE / OPER
Opernplatz / Neckarstraße 1
47051 Duisburg
www.theater-duisburg.de
Eintritt: 17 bis 67 Euro

Dienstag, 02.04. 19:30 Uhr

Dauer: 180 Min, eine Pause

Eine Welt, in der Musik, Freundschaft und Liebe die Angst besiegen und größte Gefahren überwinden lassen, beschwört die wohl berühmteste und beliebteste Oper, die je komponiert wurde, herauf. Die Deutsche Oper am Rhein präsentiert Mozarts „Zauberflöte“ in einer Inszenierung, die bereits über 300.000 Zuschauer*innen zwischen London und Shanghai, Paris und Los Angeles, Berlin und Duisburg begeistert hat. 

Regisseur Barrie Kosky und die britische Theatergruppe „1927“ haben den visuellen Charakter der „Zauberflöte“ in unsere Zeit transformiert: Die Darsteller interagieren mit einem handgezeichneten und live animierten „Zauberflöten“-Film und werden so Teil dieser Märchenwelt. Diese Inszenierung ist Kult – aufregend, visionär und unterhaltsam zugleich! 

www.operamrhein.de

Vorverkauf in Duisburg über:

Vorverkauf: Theaterkasse im Theater Duisburg, Tel. 0203 283 62100, karten@theater-duisburg.de