Mobitopia

Wie werden wir uns im Jahre 2050 fortbewegen? Wie sehen die Verkehrsmittel der Zukunft aus?

Mobitopia

DGB Haus

Julius Birck Saal (UG)
VORTRÄGE / DISKUSSIONEN / RUNDGÄNGE
Stapeltor 17 -19
47051 Duisburg
Eintritt:

Freitag, 22.03. 17:00 Uhr

In Mobitopia bewegen sich Menschen und Dinge schnell. Oder vielleicht langsam? Elektrisch oder konventionell? Gemeinsam oder jeder für sich?

Um das Zwei-Grad-Ziel zur Begrenzung der Klimaerwärmung einzuhalten muss nach Expertenmeinung bis zum Jahr 2050 der Verkehrssektor um 95 Prozent „dekarbonisiert“ werden. Was bedeutet das für unsere Fortbewegung in der Zukunft? Werden Elektrofahrzeuge und Mobilitätskonzepte unseren Nahverkehr revolutionieren? Wird dies mit unserem gegenwärtigen Lebensstil vereinbar sein?

Wir, der Deutsche Gewerkschaftsbund, verknüpfen die Zukunft der Mobilität mit gutem Leben und guter Arbeit. Wir wollen mit einem Vortrag und anschließender Diskussion die Mobilität der Zukunft so gestalten, dass unsere Region und deren Beschäftigten davon profitieren können. 

17:30 Uhr Begrüßung
Angelika Wagner, DGB Regionsgeschäftsführerin Niederrhein

17:45 Uhr Impulsvortrag „Die Mobilität der Zukunft“
Ulrich Hornig, Stellv. Leiter der Koordinierungsstelle Rhein-Ruhr – Zukunftsnetz NRW

18:30 Uhr Podiumsdiskussion „Die Mobilität der Zukunft gestalten“
Ulrich Hornig (Zukunftsnetz NRW),
Angelika Wagner (DGB), Marco Rafolt (EVG),
Kerstin Schütte (Betriebsratsvorsitzende DVG) 

Veranstalter: Deutscher Gewerkschaftsbund