Yhprum´s Law

Modern World Music

Yhprum´s Law
Foto: Mic Thieme

cubus kunsthalle


KONZERTE / OPER
Friedrich-Wilhelm-Straße 64
47051 Duisburg
www.cubus-kunsthalle.de/
Eintritt: 5 Euro, nur AK

Freitag, 22.03. 19:30 Uhr

Yhprum´s Law - Bitte was?!? - Bitte rückwärts lesen! Dann entpuppt sich der Zungenbrecher Yphrum schlicht als Ananym von Murphy. Während Murphy´s Gesetz das Scheitern beschwört, setzt Yhprum´s Law mit dessen Umkehrung „Alles, was funktionieren kann, wird auch funktionieren“ voll auf´s Gelingen. Mit ungewöhnlicher Instrumentierung sowie multikultureller Besetzung spielen Yhprum´s Law Eigenkompositionen und phantasievolle Arrangements traditioneller und moderner Stücke (z.B. aus Armenien, Serbien, der Türkei u.a.). Ein Konzertabend, der Vielfalt als verheißungsvolle Zukunftsvision aufzeigt.

Besetzung: 
André Meisner (Saxophone, Duduk) / Hovhannes Margaryan (Duduk) / Gürsoy Tanç (Gitarre) / Mic Thieme (Bass) / Giuseppe Mautone (Bodhrán)